Die Kulturstiftung Hohemölsen unterstützte folgende Projekte und Initiativen von Akteuren im Zeitz-Weißenfelser Braunkohlenrevier:

2016

  • Tauchaer Pfingstbier e.V.
  • 24. Heimatfest des SV Großgrimma
  • Wissenschaftstag am Agricolagymnasium Hohenmölsen
  • Galerie BRAND-SANIERUNG Weißenfels: Filmvorführung "Land am Wasser" und begleitende Fotoausstellung zur Umsiedlung von Großgrimma
  • Erneuerung Ausstellungstafeln für die Heimatstube des Heimatvereins Trebnitz/Oberschwöditz e.V.
  • Umsetzung des Schaufelrades im Erholungspark Mondsee
  • Treffen der ehemaligen Bewohner von Dobergast, Queisau und Steingrimma
  • Erneuerung Schriftzug am Agricolagymnasium Hohenmölsen
  • Ausstellungsprojekt SCHICHTEN

2015

  • Collage zum Partnerschaftsjubiläum der Städte Bad Friedrichshall und Hohenmölsen
  • Intervallstudie Grünau
  • Bachelorarbeit zum Wasserturm Hohenmölsen
  • 23. Heimatfest des SV Großgrimma
  • Produktion und Aufstellung von zwei Serpentin-Leuchtern zu Ehren von Georgius Agricola im Dom St. Peter und Paul, Zeitz
  • Anschubfinanzierung für den Förderverein zum Aufbau des Dokumentationszentrums Mitteldeutsche
    IndustrieKulturlandschaft e.V. - DOKMitt

2014

  • "Granschütz - Sporthochburg seit Jahrzehnten" - ein Abriss der Sportgeschichte von Granschütz, aufgeschrieben von Günter Kurtze, Broschüre, 74 Seiten
  • Erweiterung und Aktualisierung der Heimatstube Trebnitz (anlässlich 100 Jahre Bergarbeiterkirche Trebnitz)
  • 22. Heimatfest des SV Großgrimma
  • Biologisch-geologischer Lehrspfad für Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhofgelände der Sekundarschule "Am Schwanenteich", Zeitz
  • Wissenschaftstag am Agricolagymnasium Hohenmölsen

2013

  • Filmische Dokumentation der 10. Sommerakademie der Kulturstiftung Hohenmölsen durch die SUHHM SAG (Schülerfirma des Agricolagymnasiums)
  • Schülerfahrten des Agricolagymnasiums Hohenmölsen (Wolfsburg, Berlin, Geiseltal)
  • 21. Heimatfest des SV Großgrimma
  • Transfer der Ausstellung "Neue Lehrer braucht das Land - Schule in der Nachkriegszeit" vom Haus der Stadtgeschichte Hohenmölsen in das Bergbaumuseum Deuben